SexNr24.com: Telefonsex bis die Leitung glüht!

Willkommen bei SexNr24.com: deinem unabhängigen Portal für die geilsten Telefonsex-Anbieter, Girls und Telefonsexnummern!

Schau dich um und finde die Nummer zu deinem persönlichen Wunschgirl am Telefon. Lass deine geheimsten Sex-Fantasien am Telefon Wirklichkeit werden. Ob von zuhause oder unterwegs. Mit SexNr24 bist du stets in der richtigen Leitung.

Wenn du es ein wenig derber willst und auf bizarren Fetisch-Telefonsex abfährst, dann schau doch mal bei FetischNr24.com vorbei. Dort findest du mit Sicherheit die passenden Frauen & Girls für deine Neigungen.

Blondes Girl beim Telefonsex

Was ist Telefonsex?

Telefonsex ist der Klassiker der Verbalerotik. Wikipedia definiert Telefonsex als “die Befriedigung sexueller Wünsche über das Gespräch am Telefon”.

Und genau das macht  Tefonsex so aufregend und vielseitig. Beim Sex via Telefon sind den sexuellen Wünschen und Fantasien keine Grenzen gesetzt. Auch die Auswahl an Telefonsex-Girls ist riesig und lässt keine Wünsche offen.

Ob junge Teens (18+) mit engen Fotzen, reife Milfs mit dicken Titten oder Fetisch-Ladys in Latex – die Gesprächspartnerin geht ganz individuell auf deine Wünsche ein. Vom Blümchensex bis zum extremen Hardcoresex ist am Telefon alles möglich!

Selbst extreme und bizarre Fantasien lassen sich beim Telefonsex verwirklichen. Probiere es einfach mal aus! Lass sich durch intime Gespräch am Telefonhörer so richtig aufgeilen und befriedige sich selbst, während dir die Telefonsexnutten allerlei versautes Zeug ins Ohr flüstern…

6 Gründe warum Sex am Telefon so beliebt ist:

  • 100% Anonym
  • Tabulose Rollenspiele
  • Jederzeit erreichbar
  • Ohne Anmeldung
  • Riesige Auswahl
  • Überall möglich

Telefonsex mit Abspritzgarantie!

Hose auf, Kopfkino an! Nichts regt die sexuelle Fantasie dermaßen stark an, wie geiler Telefonsex. Die sexy Girls am anderen Ende der Leitung wissen genau, wie sich dich so richtig auf Touren bringen.

Schlampen privat am Telefon

Tausch dich mit den Girls aus & erlebe ein spritziges Vergnügen!

Ob Dirty Talk, Austausch sexueller Fantasien, geiler Quickie oder tabulose Verbalerotik auf die harte Tour – mit Telefonsex kannst du deine sexuellen Wünsche im Gespräch mit dauerfeuchten Telefonschlampen ausleben.

Falls du mal wieder einen harten Riemen und dicke Eier hast, ist Telefonsex mit Abspritzgarantie die beste Wahl. Die Telefonhuren lieben es, dich schnell zum Abmelken zu bringen. Hose auf, abspritzen, fertig!

Lass dich bereits bei der Begrüßung am Schwanz packen. Beim Telefonsex geht es gleich zur Sache. Dabei kannst du mit deinem Prachtprügel allerlei versaute Dinge anstellen.

Ob Arschfick, Cumshots, versaute Spermaspiele oder bizarre Sexpraktiken, wie Natursekt und Kaviar – die Girls am Telefon lassen alles mit sich machen. Genieße geilen Telefonsex bis zur Extase und lass dich von den spermafressenden Drecksfotzen am Telefon leer saugen!

Telefonsex ohne Tabus

Wenn es darum geht, 30 Sekunden Vollgas bis zum Abspritzen zu geben, sind alle Telefonschlampen Meisterinnen ihres Fachs. Wichse hemmungslos, während du deinen Schwanz tief in ihrer Maulfotze, ihrer triefenden Pussy oder ihrem engen Arschloch versenkst!

Suchst du eine geile Telefonsexnutte für erotische Gespräche oder Tabuthemen, kannst du bereits beim Erstkontakt heraushören, mit welcher Lady es funkt.

Die Girls am Telefon stehen auf Telefonsex und haben mindestens ebenso versaute Fantasien und Wünsche, wie du. Hast du eine Spermaschlampe gefunden, die dich sexuell in Fahrt bringt, gehen deine Sexträume in Erfüllung!

Erzähle ihr offen von deinen perversen Fantasien oder bizarren Sexpraktiken, die du gerne ausleben möchtest. Deine Offenheit wird mit geilen Stunden am Telefon belohnt!

Beim Telefonsex werden Tabuthemen nicht unter den Tisch gekehrt, sondern offen ausgelebt. Die Hörerhuren stehen auf Spiel, Spaß und Spannung. Sie bekommen gerne ihr Hintertürchen gestopft und schrecken selbst vor bizarren Sexspielchen, wie Pipi Spielen oder Kaviar Sauereien nicht zurück.

Geile Spermaschlampen am Telefon

Geile Spermaschlampen warten nur auf deinen Anruf!

Egal, ob du auf Dirty Talk, Oralsex, Analsex, Natursekt, Fetisch, Fisting oder andere versaute Sexpraktiken stehst – als Telefonsex Ficker bist du der King.

Überlege dir vorher, was für ein Szenario du dir von deiner Telefonsex-Hure wünscht und bringe deine Vorstellungen klar zum Ausdruck. Wenn du erst danach gefragt werden oder lange überlegen und herumdrucksen musst, ist ein Großteil der Stimmung bereits hinüber.

Beim Telefonsex wird nicht lange überlegt, sondern einfach drauflos geplaudert. Hemmungen und Tabus sind hier fehl am Platz. Für ein richtig geiles Telefonsex-Erlebnis darfst du deine versaute und perverse Ader auspacken!

Je konkreter du deine sexuellen Phantasien darlegst, umso besser können die Telefonfotzen auf deine Bedürfnisse einzugehen.

Domina- & BDSM-Sex am Telefon

Du willst in die devote Rolle schlüpfen und dich als Telefonsex-Sklave benutzen lassen? Dann bist du bei einer brachialen Telefonsex-Domina an der richtigen Adresse. Sie wartet geduldig auf ihr nächstes Sklavenschwein, welches zur sadistischen Abmelkung antreten muss.

Erlebe bei Telefonsex-Dominas die pure Dominanz in Vollendung. Ob als Schmerzsklave der Jungdomina, Toilettensklave der Bizarr Nutte oder Spanking Opfer der Stiefel Domina – Hier wird Zucht und Ordnung noch groß geschrieben.

Genieße wahrhaft ekelhaften Telefonsex und unerbittliche Erziehungsspiele. Als gehorsamer sadodevoter Sklave wirst garantiert keine Widerworte mehr finden, wenn die Domina-Schlampen dich mit Rohrstock, Peitsche und anderen Folterwerkzeugen abrichten.

Erlebe Dominas, bizarre Schlampen und Fetisch Fotzen live in Aktion. Ob in Lack, Leder, Latex oder Nylons – diese dominanten Telefonsex-Fotzen sind auf sadistische Abmelkung spezialisiert. Sie werden dir die nötige Erziehung verpassen, die dir fehlt. Lass dir mit NS und KV Gehorsam beibringen und mit extremer Anal Dehnung endgültig das Maul stopfen.

Tipp: Wenn du auf Telefonsex mit Dominas stehst, die dir Anweisungen und du dafür bestimmte Dinge benötigst, lege dir vor dem Telefonat alles zurecht. Ob Handschellen, Gürtel, Kordel, Augenbinde, Eiswürfel oder Wachs – es gibt diverses Zubehör, welches den Telefonsex zu einem Erlebnis werden lässt!

Je nachdem, was du vorhast bietet sich möglicherweise die Installation einer Freisprecheinrichtung, sodass du nicht den Telefonhöhrer haltet musst, sondern beide Hände frei hast. Schildere der Domina, was genau sie mit dir anstellen soll, während du dir dabei einen runterholst. Oder begebe dich ohne Anweisungen in ihre versauten Hände – aber Vorsicht, es könnte perverser und schmerzhafter werden, als du glaubst!

Was sind deine Sex-Fantasien am Telefon?

Damit die notgeilen Schlampen am Telefon wissen, was sie mit dir anstellen sollen, solltest du deine Sexfantasien offen zur Sprache bringen. Vielleicht schwirrt dir schon seit Längerem eine bestimmte Fantasie im Kopf herum, die du endlich offen ausleben möchtest. Oder lass dich im Gespräch auf neue, bislang unbekannte Pfade treiben.

Fest steht: Langweilig wird es beim Telefonsex mit Sicherheit nicht. Die spermageilen Nymphomaninnen beweisen dir, dass man am Telefon so richtig geil wichsen kann. Anal, Cumshots und Tittensex zählen ebenso zur Tagesordnung, wie bizarre Sexspiele, Fisting, Orgien, Fetisch und SM.

Fetischsex am Telefon

Bizarre Spiele am Telefon mit den tabulosen Fetischgirls von SexNr24.com!

Du kannst deine Sexfantasien jederzeit einbauen. Ob ein Fick mit einem jungen Teen im Wald, mit der Chefin auf dem Konferenztisch oder ein flotter Dreier mit den besten Freundinnen deiner Frau – halte dich bei denen Sexfantasien nicht zurück. Telefonsex wird umso geiler, je besser deine Gesprächspartnerin auf deine Fantasien eingehen kann.

Solltest du anfangs doch noch Hemmungen haben, deine Wünsche zu äußern, kann du deine Geilheit auch ohne Worte audrücken. Stöhnen, Keuchen, Hecheln sind deutliche Signale dafür, wie geil du mittlerweile bist.

Ist der Sextalk erstmal in vollem Gange, wirst du schnell offener werden und deine Hemmungen ablegen können. Schließlich nehmen die versauten Telefonsex-Schlampen auch kein Blatt vor den Mund!

Telefonsex mit Gratis-Livebild

Nicht nur hören, sondern auch sehen! Beim Cam-Telefonsex hörst du nicht nur die Stimme deiner Gesprächspartnerin, sondern kannst sie auch live sehen.

Der wesentliche Unterschied zwischen dem Offline- und Online-Telefonsex besteht darin, dass bei letzterem eine Internetverbindung erforderlich ist. Für den herkömmlichen Telefonsex genügt ein Telefon oder ein Handy, da sich der Telefonsex hier komplett auf Verbalerotik beschränkt.

Der Online-Telefonsex geht noch einen Schritt weiter. Die zusätzliche Webcamübertragung in Echtzeit ist das wohl beliebteste und am häufigsten genutzte Feature. Telefonsex mit Cam eröffnet dir völlig neue Möglichkeiten.

Schaue live dabei zu, wie es sich die Girls selbst besorgen und erlebe geile Fetisch-Spiele. Lass die Girls aufreizende Wäsche und High Heels ansziehen und sich für dich vor der Webcam räkeln. Ob junge Luder, devote Frauen, reife Milfs und mollige Girls – die passenden Telefonsex-Cams sind schnell gefunden.

Auch Paare sind vor der Cam vertreten. Du kannst live dabei zuschauen, wenn ein Paar vor der Kamera fickt. Sei bei versauten Spermaspielen dabei, wenn das Sperma der Telefon-Schlampe die Kinnlade runterläuft.

Im Gegensatz zu Amateur-Pornos, kannst du bei Telefonsex-Cams selbst das Runder in die Hand nehmen. Werde dein eigener Porno-Regisseur und gebe Anweisungen, was die Telefonsex-Huren für dich vor der Cam tun sollen. Das Livebild mittels Webcam ebnet eine neue Dimension beim Telefonsex.

Der Cam-Telefonsex zählt mittlerweile zum Repartoire des Cybersex und hat sich mittlerweile durch eine immer schneller und günstiger werdenden Internetanbindung, sowie die Verbreitung der Smartphones als neue Form der Telefonerotik etabliert.

Camsex mit Lara Love

Telefonsex + Livecam: bei Lara Love selbstverständlich!

Um Telefonsex Cams richtig erleben und genießen zu können, ist eine gute Internetverbidnung unterlässlich. Schließlich stellt das Girl am anderen Ende der Leitung ein Livebild von sich bereit. Und nichts turnt mehr ab, als sich mit schlechter Videoqualität herumplagen zu müssen.

Ähnlich wie bei Skype oder anderen Videomessengern bestimmt die vorhandene Bandbreite bestimmt auch die Qualität des Livestreams via Webcam. Eine gute Internetverbindung zahlt sich bei Telefonsex-Cams definitiv aus und stellt eine hohe Qualität des Livebilds sicher.

Klassischer Telefonsex oder Telefonsex-Cams?

Der gewöhnliche Sextalk am Telefon hat seine Vor- und Nachteile. Zu den Vorteilen zählt vor allem die Anonymität, da sich deine Gesprächspartnerin nicht sehen kann. Klassischer Telefonsex ist Verbalerotik pur! Jegliche Kommunikation geht über die Stimme, die Stimmlage und natürlich die gewählten Worte.

Das heizt die Fantasie ordentlich ein und lässt Raum für die eigenen Vorstellungen. Während du am Hörer mit versauten Fantasien und sexuellen Praktiken geil gemacht wirst, kannst du dir das Telefonsex-Luder am anderen Ende der Leitung ausmalen.

Wie sieht sie wohl aus? Welche Haarfarbe und Augenfarbe hat sie? Wie groß sind ihre Titten? Ist sie rasiert? Hat sie Tattoos oder Piercings? Was trägt sie gerade?

All diese Fragen bleiben – sofern sich das Girl am Telefon nicht selbst beschreibt – unbeantwortet. Du kannst deiner Vorstellungskraft also freien Lauf lassen. Nachteil: Du wirst nie mit Gewissheit erfahren, wie deine Gesprächspartnerin wirklich aussieht.

Selbst wenn sie sich ganz genau beschreibt, so spricht ein Bild doch mehr als tausend Worte. Zudem besteht beim herkömmlichen Telefonsex immer die Gefahr, dass die Lady flunkert und in Wirklichkeit ganz anders aussieht.

Zwar befinden sich bei den Telefonsex-Nummern i.d.R. Bilder zu den Frauen, die du anrufen kannst. Aber weißt du genau, dass die Frau am Hörer auch dieselbe ist, wie auf dem Bild bzw, genauso aussieht?

Sofern du deine Gesprächspartnerin nicht zu Gesicht bekommst, besteht immer ein gewisses Restrisiko. Die meisten, die Telefonsex-Nummern nutzen, können gut damit leben. Schließlich ist Telefonsex meistens eine schnelle Angelegenheit.

Allerdings muss man dann auch damit rechnen, dass die Frau in Realität nicht der Wunschvorstellung entspricht. Bei Telefonsex-Cams kann dir das nicht passieren. Hier siehst du live, mit wem du es gerade zu tun hast.

Ähnlich wie beim Camsex, kannst du dir bei den Telefonsex-Cams das Girl deiner Wahl aussuchen. Während des Sexgesprächs kannst du die Frau, die du ausgewählt hast sehen und hören. Vor der Telefonsex-Cam hast du also garantiert keine Fakes vor dir! Ob blond, brünett oder rot, jung oder reif, schlank, sportlich oder mollig, blaue, braune oder grüne Augen – die Auswahl an Telefonsex-Cams ist riesig.

Die Telefonsex-Angebote reichen von Girls, über Paare, Lesben, bis hin zu Gays. Suche ganz gezielt nach den Telefonsex-Cams, die deinen Präferenzen und sexuellen Vorlieben entsprechen. Egal, ob du auf der Suche nach heißen Flirts mit Teens (18+), Livesex mit erfahrenen MILFs oder Sexkontakten mit speziellen Fetisch-Neigungen bist – bei den zahlreichen Telefonsex-Cams ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Telefonsex-Domina

Streng & unerbittlich, oder doch eher zärtlich? Dominas am Telefon!

Sofern dich die Ungewissheit bezüglich der Optik deines Gegenübers beim herkömmlichen Telefonsex stört, solltest du unbedingt die Telefonsex-Cams ausprobieren! Vorteil der Livebild-Übertragung ist zudem, dass du genau siehst, was die Telefonsex-Schlampe vor der Cam treibt.

Das steigert die Geilheit zusätzlich. Gib ihr über das Telefon Anweisungen, was sie für dich tun soll und schaue ihr live zu, wie sie diese in die Tat umsetzt. Lass dir ihre geile Titten und ihre feuchte Muschi zeigen, schau ihr zu, wie sie es sich selbst besorgt und treibt gemeinsam perverse Sexspielchen.

Das funktioniert natürlich auch andersherum. Wie? Mit Cam2Cam!

Telefonsex mit Cam2Cam

Telefonsex via Cam2Cam ist die wohl intimste Art der virtuellen Kommunikation. Du telefonierst nicht nur mit mit einer geilen Lady und siehst sie live in Action – auch sie kann dich bei allen versauten Handlungen beobachten.

Beim Telefonsex mit Cam2Cam sendet ihr beide ein Livebild und könnt euch in Echtzeit beim Sex und Dirty Talk beobachten. Cam2Cam Telefonsex ermöglicht dir, das Girl deiner Wahl in kompletter Privatsphäre zu erleben.

Der Telefonsex beinhatet komplettes Audio und Video, damit die Frau dich sehen und hören kann und sie ebenso sehen und hören kannst. Natürlich gibst du mit einem eigenen Livebild viel über dich preis, allerdings kann die Frau so viel besser auf dich eingehen.

Sie kann direkt sehen, wie geil dich ihre Worte machen. Der Anblick deines harten Schwanzes wird auch sie feucht machen, sodass ihr euch gegenseitig bis zum Orgasmus aufgeilen könnt. Mache ihr Komplimente zu ihren Augen, ihrer Figur oder ihren Titten und sie wird dir aus der Hand fressen!

Cam2Cam bietet sich vor allem dann an, wenn beim Telefonsex Sexspielzeug oder sonstiges Zubehör zum Einsatz kommt. Auch bei bestimmten Sexpraktiken, SM oder Fetisch kann die beiderseitige Livebild-Übertragung das Sexspiel am Telefon zusätzlich anheizen.

Mit Sexcams lassen sich am Telefon so manche versaute Sexspiele anstellen. Erlebe wie sie sich mit den Fingen tief in die Fotze fickt oder sich auf deinen Wunsch hin den Dildo tief in den Arsch schiebt. Den Telefonnnutten sind keine Sexspiele zu versaut und keine Tabus vertraut.

Tipps für Cam2Cam Telefonsex

Eine gute Internetverbindung ist beim Telefonsex mit Cam2Cam mindestens ebenso wichtig, wie bei Telefonsex-Cams, bei denen du nur die Frau siehst. Stelle vor dem Telefonsex sicher, dass die Verbindung flüssig läuft und das Bild einwandfrei ist.

Eine stockende oder abgehackte Verbindung zerstört jegliche Atmosphäre. Um Cam2Cam Telefonsex ist seiner vollen Vielfalt nutzen zu können, benötigst du eine qualitativ hochwertige Webcam, aktualisierten Adobe Flash und (natürlich) eine Internetverbindung.

Achte bei der Wahl der Webcam darauf, dass es möglich ist, sie zu drehen und zu neigen und dass sie ein integriertes Mikrofon enthält. Ansonsten musst du extra ein Mikrofon kaufen, um Ton zu senden. Bei dunklen Räumen sollte die Kamera über kleine LED Leuchten verfügen, da ansonsten nicht viel von dir zu sehen ist.

Bei der Wahl des richtigen Internettarifs für eine schnelle und ruckelfreie Verbindung, sind die Bandbreiten für Download und Upload die wesentlichen Faktoren.

Grundsätzlich gilt: Je höher die Auflösung der Kamera ist, desto schneller muss auch die zur Verfügung stehende Internetverbindung sein. Ansonsten hast du eine Telefonsex-Diashow.

Tipp: Einige Webcam Modelle verfügen über eine gleichzeitige Bewegungserkennung, Autofokus und Schwenk-, Kipp- und Zoomfunktion. Das heißt: Wenn du dich bewegst, verfolgt die Webkamera automatisch deine Bewegung und fokussiert das Bild entsprechend. Dein Bild ist somit jederzeit gestochen scharf.

Du willst nah an die Kamera heran? Oder deinen Schwanz in die Kamera halten? Das Autofokussystem passt den Fokus automatisch an, sodass keine Brüche und keine Unschärfe entsteht. Das Bild bleibt klar und scharf.

Gute Webcams verfügen über einen Schwingspulenmotor, wie er auch in Mobiltelefonkameras verwendet wird, der jedoch für Webkameras optimiert wurde. Das Objektiv fährt dabei vor und zurück, um den Fokus anzupassen, bis die Webkamera die größtmögliche Bildschärfe liefert.

Mit einer guten Webcam hast du mehr Bewegungsfreiheit als je zuvor! Nach Installation der Cam (Software wird meist mitgeliefert) kann der Cam2Cam Telefonsex direkt losgehen!

Telefonsex-Cams vs. Camsex

Camsex hat nur noch wenig mit dem klassischen Telefonsex zu tun. Ähnlich wie bei Telefonsex-Cams, liegt der Fokus auf der Übertragung des Livebildes. Viele Sexcams verfügen über Ton, HD, Zoom und weitere Features.

Der wesentliche Unterschied zwischen Telefonsex-Cams und Camsex besteht darin, dass du bei Sexcams einen Chat starten kannst. Anstatt mit den Frauen zu telefonieren, schreibt ihr euch über den Chat versaute Nachrichten.

Sofern nur die Frau ein Livebild von sich senden, bist du also noch anonymer, als beim Telefonsex. Dort ist schließlich deine Stimme zu hören, während das Camgirl beim Sexchat nur deine Nachricht lesen kann.

Rollenspiele

Rollenspiele am Telefon inklusive kostenloser Livecam!

Allerdings bietet dir Camsex eine breitgefächerte Palette an Interaktionsmöglichkeiten mit den Camgirls. Neben dem einfachen Textchat kannst du auch den Videochat starten und via Cam2Cam mit dem Camgirl kommunizieren.

Da es sich bei den Camgirls i.d.R. ausschließlich um private Amteure handelt, kannst du sichergehen, dass sie Spaß am Camsex mit anderen Männern haben. Viele Camgirls drehen private Amateurpornos und stellen sie in ihrem Profil zur Verfügung. Auch werden bei den meisten Camsex-Portalen tausende sexy Fotos und Bildergalerien der Girls angeboten.

Die zusätzlichen Amateur-Porno-Videos und Sexbilder der Camgirls sorgen auch dann für Unterhaltung, wenn deine Favoritin gerade nicht online ist oder sich in einem 1:1-Chat befindet. Wir einfach mal einen Blick auf die Profilseite des Camgirls!

Damit es beim Camsex niemals langweilig wird, haben die Hobbyschlampen und Haushuren eine Menge Sexspielzeug dabei. Auch Wäsche, Nylons, Lack, Leder und Latex kommen vor der Cam zum Einsatz – je nachdem, worauf du stehst!

Dildo- und Muschi-Control, mit denen du den Dildo des Girls und sie ihre künstliche Vagina steuern kann, perfektionieren den Cybersex. Dennoch ist Telefonsex nicht weniger abwechslungsreich und – ob mit oder ohne Cam – nach wie vor sehr beliebt. Denn einen großen Vorteil hat Telefonsex im Vergleich zum Camsex noch:Du musst dich nicht erst anmelden, um als Kunde die Telefonsex-Rufnummern nutzen zu können.

Telefonsex jetzt live genießen

Ob als Klassiker nur mit Telefon, mit Webcam oder via Cam2Cam – mittlerweile kannt du Telefonsex in mehreren Variationen genießen und erleben.

Suche dir Girls, Lesben, Paare oder Gays aus, die es dir am Telefon so richtig besorgen. Ob Luder, Hausfrau oder Teen – die Telefonsex-Schlampen sind rund um die Uhr für dich da. Egal wann und wo du gerade Lust bekommst – in nur wenigen Sekunden kannst du dir ein Telefonsex-Luder deiner Wahl aussuchen und dich sofort verbinden lassen.

Genieße Teens (18+) mit engen und blankrasierten Fotzen, Milfs mit dicken Titten und Fetisch Nutten in Latex. Telefonsex ist die schnelle und unkomplizierte Art, mal wieder richtig abzuspritzen. Hier geht es hemmungslos und pervers zur Suche.

Bei der Vielzahl an Telefonsex-Schlampen ist mit Sicherheit auch für dich die perfekte Telefonhure dabei! Die Gespräche haben es in sich. Die Girls geilen dich so lange auf, bis dein Schwanz platzt und sie in den Genuss deiner Ficksahne kommen.

Ob Dirty Talk, Hardcore Sessions oder Fetisch – Telefonsex bietet dir viele Möglichkeiten. Die Frauen am Telefon erfüllen dir jeden Wunsch und bescheren dir eine heiße Zeit, auf die du nicht mehr verzichten wollen wirst. Du kannst ihnen ganz offen und ungehemmt von deinen Wünschen, Fantasien und Neigungen berichten und mit tabulosem Telefonsex deinen Tag versüßen.

Probiere es jetzt einfach mal aus!

Telefonsex von A bis Z

Kaum eine andere Art der Erotik bietet eine derartige Vielfalt wie Telefonsex. Hier findet sich zu nahezu allen Erotikthemen die passende Nummer. Die Frauen, Boys und Paare am anderen Ende der Leitung stehen auf Sex am Telefon und genießen es, wenn du zu ihrem Dirty Talk hemmungslos wichst.

Die Auswahl an Telefonsex-Nummern erstreckt sich über alle Sparten von A wie Anal bis Z wie Züchtigung. Blümchensex und geile Hausfrauen gehören zum Standard-Repertoire. Ob Arschficken, Fisting, Fetisch oder Natursekt – mit Telefonsex lassen sich selbst recht extreme und bizarren Träume verwirklichen. Die Frage ist nicht “wann und wo?” sondern “jetzt oder nie”!

Orgie am Telefon

Lass deinen Fantasien freien Lauf, bei hemmungslosen Orgien am Telefon!

Das Telefonsex A-B-C bietet dir heiße Girls mit diversen Sexpraktiken. Vom Arschfick über Bondage bis zu Cumshots ist alles dabei. Wage einen Abstecher zu Parkplatzhuren oder wichse als Voyeur heimlich am Telefon. Telefonsex lässt wirklich jede Sexträume in Erfüllung gehen!

Lebe deine dreckige und schmutzigen Sexfantasien beim Sex am Telefon aus. Wie wäre es mit einem heißen Outdoor-Quickie mit einer versauter Sexbombe? Fetisch-Telefonsex mit rassigen Hobbyhuren in Nylons? Oder bizarre Spiele mit devoter Telefonsex-Sklavin, die demütig ihrem Herrn und Meister gehorcht?

Telefonsex ist so vielseitig, wie die die Girls hinter den Sexnummern. Viele davon sind Hausfrauen, Schülerinnen oder Studentinnen, die es jedoch faustdick hinter den Ohren haben. In ihrer Freizeit treiben sie es gerne auf die harte Tour und verwöhnen dich mit sehr viel Fantasie am Telefon.

Falls du also wieder mal geil wirst und die Freundin gerade nicht da ist, ist geiler Telefonsex das Mittel der Wahl!

Rollenspiele am Telefon

Besonders aufregend und prickelnd sind Rollenspiele am Telefon. Das gilt vor allem dann, wenn keine zusätzliche Cam im Spiel ist, sondern alles der Fantasie überlassen bleibt.

Ausgefallene Telefonsex-Rollenspiele beflügeln die eigene Vorstellungskraft und geben einen besonderen Kick. Lass die Telefonsex-Schlampe beispielsweise eine sexy Studentin spielen, die sich aufgrund deiner Beule in der Hose gar nicht mehr auf die Vorlesung konzentrieren kann.

Auch Schülerin-Lehrer-Rollenspiele sind beim Telefonsex sehr beliebt. Nutze die Unerfahrenheit und Naivität aus, um der Schülerin am Telefon frivole Spiele näherzubringen.

Rollenspiele, in denen devote und dominante Rollen verteilt werden, sind wie geschaffen für Telefonsex. Nehme bei einer Telefonsex-Domina den devoten Part ein lasse dich Zucht und Ordnung lehren. Telefonsex-Dominas warten auf gehorsame Sklaven, die mal wieder richtig den Arsch voll brauchen. Hier erfährst du die nötige Erziehung!

Du hast dominante Fantasien? Dann wähle eine Telefonsex-Sklavin, die dir und deinen bizarren Wünschen stets zu Diensten ist. Richte deine Sklavin am Telefon ab und lebe deinen Fetisch aus. Ob Nylon, NS oder  KV – deine Telefonsex-Sklavin hat dir zu gehorchen!

Telefonsex vom Festnetz oder mobil?

Die Kontaktaufnahme zu den Frauen und Boys am Telefon kann vom Festnetz und vom Handy aus erfolgen. Meistens können die Sexnummern aus dem ganzen deutschsprachigen Raum angewählt werden, also aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Lust auf ein Sexgespräch? Die Kontaktaufnahme zum Telefonsex ist dabei denkbar einfach! Suche dir eine passende Gesprächspartnerin für den Erotiktalk aus und los geht´s. Wähle die angegebene Telefonsex-Nummer und in wenigen Sekunden hast du ein geiles Luder an der Strippe.

Jetzt kannst du dich bequem zurücklehnen und den Telefonsex in vollen Zügen genießen. Lass deiner Fantasie freien Lauf und erlebe geile Verbalerotik bis zum Abspritzen!

Damit später keine böse Überraschung erfolgt, solltet du nur bei seriösen Sexhotlines anrufen. Hier ist der Preis transparent und direkt in unmittelbarer Nähe zur Sexnummer zu sehen. Meistens wirst du den Satz “XX € aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunkpreise abweichend.” vorfinden.

Bei der Bei der Frage “Festnetz oder mobil?” empfehlen wir dir den Anruf aus dem Festnetz, sofern er dir denn möglich ist. Auch wenn der Griff zum Handy schneller oder bequemer sein mag, so ist der Anruf aus dem Mobilfunknetz häufig teurer, als aus dem Festnetz.

Rufe keine Telefonsex-Nummern an, bei denen du keinen Preis finden kannst! Das ist unseriös und Abzocke. Auch wenn guter Telefonsex seinen Preis hat, so kannst du bei geprüften Sex-Hotlines sichergehen, dass jede Minute ihren Euro wert ist.

Hobbyhure macht Selfie

Mobil oder Festnetz? Alles eine Frage der Preise!

Nutze jede Minute, flirte heftig mit den Girls und tausche dich über erotische Fantasien aus. Am Telefon bist du der König, der von den Ladys am Telefon in allen Zügen verwöhnt wird. Erlaubt ist, was euch beiden gefällt und Spaß macht.

Telefonsex ist rund um die Uhr verfügbar – überall dort, wo du einen Hörer zur Hand hast. Suche dir jetzt ein scharfes Telefonsex-Luder und starte einen geilen Dirty Talk mit Happy End!

Ob klassisch mit Telefon oder mit Livebild-Übertragung bleibt dabei dir überlassen. Solltest du dich mit der sexy Lady am Telefon verstehen und mehr von ihr sehen wollen, dann frag sie doch einfach mal, ob sie nicht auch eine Webcam für Camsex zur Verfügung hat!

Viele Telefonsex-Girls setzen sich auch vor der Webcam in Szene und drehen geile Amateur-Pornos. Einige sind sogar für reale Treffen zu haben. Getreu dem Motto: Alles kann, nichts muss!

Die Wahl des richtigen Telefonsex-Anbieters

Heiße Telefonsex-Kontakte zu sexy Ladys (und natürlich auch zu gutaussehenden Gays), gibt es wie Sand am Meer. Ob mit und ohne 0900, Blümchensex oder Fetisch, mit oder ohne Cam, zart oder hart, normal, als Abo oder als Flatrate – beim Telefonsex ist rund um die Uhr für prickelnde Abwechslung gesorgt.

Die einschlägigen Telefonsex-Anzeigen aus Tageszeitungen sind mittlerweile oldschool. Im Internet und im Fernsehen tummeln sich zahlreiche Angebote von diversen Anbietern. Da ist es schwer, den Überblick zu behalten und die Spreu vom Weizen zu trennen.

Bei den zahlreichen Seiten und Angeboten zum Thema Telefonsex bekommt man leider nicht immer die beste Lösung präsentiert. Die Unterschiede im Leistungsbereich und Preis sind z.T. erheblich. Obwohl die früher häufig verwendeten 0190-Rufnummern gemäß Vorgabe der Bundesnetzagentur deaktiviert wurden, bewegen sich die Preise meist zwischen zwölf Cent pro Minute und dem für Telefonmehrwertdienste maximal erlaubten Tarif von knapp zwei Euro pro Minute. Die meisten Angebote verlangen jedoch den Maximaltarif.

Wer nicht aufpasst, wird schnell enttäuscht. Bei vielen Angeboten finden nämlich keine echten Gespräche statt. Stattdessen laufen Tonbänder, die entsprechende erotische Storys oder Monologe abspielen. Solche Fakes machen Telefonsex nicht gerade zu einem geilen erotischen Erlebniss.

Dabei kann Telefonsex genau das sein! Der Markt für virtuellen Sex boomt. Davon profitiert auch die Telefonsex-Sparte. Professionelle Anbieter gehen auf die Wünsche und Bedrüfnisse ihrer Kunden ein und präsentieren authentische Frauen, die für den Anrufer die Leistung erbringen, für die er zahlt.

Lesbische Schlampen

Ruf an & belausche die extremen Spiele lesbischer Schlampen am Telefon!

Eine große Auswahl, die von jungen über alte Frauen, Studentinnen, Hausfrauen, Gay-Sex, rogien, SM, NS und KV geht, gehört dazu. Auch Telefonsex mit Cams ist aufgrund der hohen Beliebtheit mittlerweile stark verbreitet.

Herkömmlicher Telefonsex ist längst nicht mehr alles, was Telefonerotik zu bieten hat. Eine schnelle und günstige Internetverbidnung, Webcamübertragung in Echtzeit und Prepaidguthaben haben eine neue Form der Verbalerotik eröffnet, die Telefonsex zu einem unvergesslichen erotischen Erlebnis macht!

Mit SexNr24 auf der sicheren Seite

Wir haben für dich eine große Auswahl an Telefonsex-Anbietern gesichtet und nur die besten Angebote herausgesucht. Alle Anbieter, die du auf SexNr24.com findest, sind geprüft und 100% seriös.

Stöbere durch die zahlreichen geilen Kategorien und finde die richtige Sexnummer für deine Bedürfnisse. Böse Überraschungen wirst du hier nicht erleben, denn alle Preise sind absolut transparent und nachvollziehbar.

Du telefonierst mit echten Frauen, die Spaß am Telefonsex haben. Viele von ihnen verfügen über eine Cam, sodass du sie live beim Telefonsex beobachten kannst. Natürlich kannst du auch deine eigene Cam dazuschalten und so besonders intimen Telefonsex erleben.

Egal, was du vorhast – auf SexNr24.com findest du garantiert die passende Sexnummer!